Leistungen zum Lebensunterhalt

Bildung und Teilhabe

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung der Anträge auf Leistungen aus dem Bildungspaket seit Januar 2015 durch die Stadt Leverkusen erfolgt.

Ihre Anträge und Fragen richten Sie daher bitte an:

Stadt Leverkusen
Fachbereich Soziales
Miselohestr. 4 (Erdgeschoss)
51379 Leverkusen

Bitte legen Sie dort Ihren aktuellen ALG II-Bewilligungsbescheid vor.



Kurzübersicht über die Leistungen nach dem SGB II:
  • Arbeitslosengeld II für erwerbsfähige Hilfebedürftige im Alter von 15 Jahren bis zum gesetzlichen Renteneintrittsalter
  • Sozialgeld für nicht erwerbsfähige Angehörige, die mit dem erwerbsfähigen Hilfebedürftigen in einer Bedarfsgemeinschaft leben
  • Leistungen für Mehrbedarf beim Lebensunterhalt
  • Kosten der Unterkunft, soweit diese angemessen sind
  • Einmalige Leistungen für
    • Erstausstattung für die Wohnung einschließlich Haushaltsgeräte
    • Erstausstattung für Bekleidung einschließlich bei Schwangerschaft und Geburt
    • mehrtägige Klassenfahrten im Rahmen der schulrechtlichen Bestimmungen, soweit nicht von der Regelleistung umfasst
Das Arbeitslosengeld II ist immer eine individuelle Leistung, die die persönlichen Umstände -soweit gesetzlich möglich- berücksichtigt.

Bitte wenden Sie sich daher bei Fragen und Änderungen in den persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen (z.B. Umzug, Geburt eines Kindes, Heirat, Zuzug des Partners/der Partnerin, Änderungen beim Einkommen und Vermögen usw.) umgehend an Ihren Sachbearbeiter.

Eine Erklärungshilfe für Ihren Leistungsbescheid finden Sie hier, Erläuterungen zum zugehörigen Berechnungsbogen finden Sie hier.

Weitergehende Informationen erhalten Sie unter:
www.arbeitsagentur.de

Wirtschaftliche Hilfen
Hier finden Sie alle relevanten Informationen über wirtschaftliche Hilfen. mehr...